Unsere Ausbildungspartner

BDSH-geprüfte Sachverständige gehören zu den gefragtesten Aktueren am Markt. Um den hohen Anforderungen an die Ausbildung gerecht zu werden, haben wir uns für den strategischen Ausbildungspartner "Berufsbildungsinstitut für Sachverständigenwesen" entschieden.

Nach dem Absolvieren des Lehrganges sowie der Abschlussprüfung sind Sie berechtigt den Titel "BDSH-geprüfter Sachverständiger" zu führen. Weiterhin besteht die Möglichkeit an einer Personalzertifizierung zum "BDSH-zertifizierten Sachverständigen" teilzunehmen.

Gleichzeitig werden sie nach Absolvieren des Lehrganges auf Wunsch für 1. Jahr kostenlos Mitglied im BDSH e.V.. Die Aufnahmegebühr in Höhe von 178,50 Euro (netto 150,- Euro zzgl. 28,50 Euro MwSt.) sowie der erste Jahresbeitrag in Höhe von 214,20 Euro (netto 180,- Euro zzgl. 34,20 Euro MwSt.) entfällt. 


© Bundesverband Deutscher Sachverständiger des Handwerks e.V. - Impressum | Kontakt | AGB